Abschied von Kyoto

Zurzeit ist hier in Japan Kirschblütenzeit. Die Bäume sind schon in voller Blüte und einfach nur wunderschön anzusehen. Die Kirschblüte hat eine besondere Bedeutung in Japan; sie markiert nicht nur den Beginn des Frühlings, sondern steht außerdem für Schönheit, Vergänglichkeit, Veränderung und Aufbruch.

20150326_152226

Auch für mich ist es wieder Zeit für einen Aufbruch: Morgen breche ich meine Zelte in Kyoto ab und ziehe ein letztes Mal um – nach Tokyo. Natürlich freue ich mich darauf, werde Kyoto aber doch etwas vermissen. Immerhin habe ich hier über 5 1/2 Monate gewohnt.
Kyoto ist eine wunderschöne Stadt und ich habe mich hier sehr wohlgefühlt. Kyoto ist eine Stadt voller Geschichte. Es ist schön sich an einem Ort Zuhause zu fühlen, versteckte Ecken und schöne Plätze zu kennen und keine Karte mehr zu brauchen. Aber ich freue mich auch wieder auf viele neue Eindrücke in Japans Riesenmetropole Tokyo.

Von ein paar Reisen und Abenteuern hier in Kansai möchte ich auch noch erzählen, dies hole ich dann nach wenn ich in Tokyo bin. Meine letzten Monate in Japan brechen an und diese werde ich noch einmal richtig auskosten, denn auch Tokyo ist eine tolle Stadt, in der es viel zu sehen und zu entdecken gibt.

Bis bald, liebes Kyoto.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s