Ein Tagesausflug nach Shiga

Im März wollte ich von Kyoto aus noch einmal einen Tagesausflug machen und bin in die Präfektur Shiga gefahren, die im Osten an Kyoto angrenzt.

Zuerst habe ich mir die Stadt Otsu ausgesucht. Otsu (大津市) ist der Verwaltungssitz von Shiga und nicht sehr weit von Kyoto entfernt. Dort kann man den größten See Japans (immerhin 674 km²), den Lake Biwa, besuchen, auf den ich neugierig war und deswegen auch nach Otsu gefahren bin.

Vom Bahnhof aus waren es etwa 15 Minuten durch die Stadt bis an das Südufer des Sees. Irgendwie war ich dann aber ziemlich enttäuscht – ich dachte es gäbe auch etwas zu sehen oder wenigstens einen Spazierweg, mehr Natur, was aber überhaupt nicht der Fall war. Es war einfach nur viel Wasser an dem ein paar Angler hockten.

DSCN3081 Weiterlesen

Advertisements